Wettbewerb Studie | Autohaus & Parkhaus

Die Visualisierung Studie | Autohaus & Parkhaus ist die zweite Visualisierung für einen Wettbewerb. Die Visualisierung entstand im Rahmen eines Wettbewerbs zur Gestaltung einer architektonischen Gesamtlösung eines Autohauses mit ausreichenden Parkgelegenheiten. Vorgaben waren: Das Autohaus hat sich positiv in die Umgebung einzufügen und soll dennoch durch seine Präsenz Kunden anziehen. Zudem sollen die Parkmöglichkeiten zahlenmässig ausreichend auch für die umliegende Parkanlage geplant werden.

Studien in Architekturvisualisierung

Der Studiencharakter der Arbeit spiegelt sich in der neutralen Schwarz-Weiss-Visualisierung wieder. Der Blick konzentriert sich auf das Wesentliche. Als Blickwinkel schlug morph 3D-Architekturvisualisierung überdies eine sehr frontale Darstellung vor. Dadurch entsteht ein Gemälde ähnlicher Eindruck. Das Volumen des Bauwerks tritt in den Hintergrund und die Wirkung auf die Umgebung wird hervorgehoben. Das Panoramafenster durchbricht die Fassade des Gebäudes und öffnet den Raum zur Natur.